LIDT Dienstleistung

Dank des LIDT-Messsystems in direkter Nähe und dem Messangebot von RhySearch war es innerhalb kurzer Zeit möglich, ganz flexibel schnelle Resultate von unseren Qualifizierungschargen zu bekommen. Durch dieses schnelle Feedback war eine quasi instantane Prozessoptimierung möglich.

Bernd Eiermann, WZW OPTIC AG

LIDT-Messungen

Laser Induced Damage Threshold

RhySearch bietet seit Juni 2015 Laser Induced Damage Threshold-Messungen (laserinduzierte Zerstörschwelle-Messungen) an. Diese werden in Übereinstimmung mit den ISO-Standards 21254(1-4) durchgeführt. 

Unser Messplatz bietet Ihnen:

  • 1064 nm Wellenlänge (linear polarisiert); effektive Pulsdauer (Halbwertsbreite) 5-10 ns; Repetitionsrate bis 50 Hz
  • 1030 nm Laserquelle für Prüfungen im Femtosekundenbereich; effektive Pulsdauer (Halbwertsbreite) 580 fs; Repetitionsrate 50 kHz - 1 MHz

 

Für beide Angebote gilt:

  • Ergebnisse werden in einem ISO21254-Norm-Prüfbericht bereitgestellt
  • Unterschiedliche Prüfverfahren:
    - Einzelpulsmessungen (1-on-1)
    - Mehrfachpulsmessungen (S-on-1) 
    - Laser–Zerstörung-Zertifizierungstests bei bestimmten Energieniveaus

 

Ausserdem erhalten Sie:

  • detaillierte Prüfberichte
  • Unterstützung bei der Qualifizierung von Lieferanten
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Produktionsprozessen

 

Für noch kundenspezifischere Messungen sind folgende Ergänzungen geplant:

  • Wellenlänge 355 nm
  • Wellenlänge 532 nm
  • Einrichtungen zur Durchführung von Degradationsprüfungen von Proben durch Simulation verschiedener Umwelteinflüsse (Inertgase, Feuchte, Temperatur, Druck) 

 

Eine Skizze des Anlagenaufbausystems sowie weitere Messinformationen finden Sie hier.

 

Für Ihre Offertanfrage: Online-Formular

 

Haben Sie Fragen? Ergänzende Auskünfte erhalten Sie von Dr. Roelene Botha unter roelene.botha(at)rhysearch.ch

 

Abbildungen von Defekten unter dem Mikroskop