Bearbeiten von Hartmetall

Vor kurzem konnten wir einen weiteren Erfolg feiern: Unser Team vom Labor für Präzisionsfertigung hat Hartmetall, Typ K40UF, bearbeitet. Das Metall zeichnet sich durch seine hohe Härte (bis 92 HRA / 1610 HV30), eine hohe Biegefestigkeit (bis 3500 N/mm2) sowie hohe Zähigkeit aus. Mit Werkzeugen und kompetenter Unterstützung von 6C Tools AG stellten wir auf unserer "MicroHD" von Kern Microtechnik GmbH ein erstes Demoteil her.

Das Video zeigt eindrucksvoll, was mit einer guten Kombination aus Maschine, Werkzeug und Prozess-Know-how selbst bei harten Werkstoffen möglich ist. Wesentlich ist auch die Aufspannung des Werkstückes, umgesetzt mit einem Nullpunktspannsystem von EROWA AG und einem Zentrumspanner von Evard Precision SA.

Weitere News

Einmal mehr zeigte sich, dass der Standort Buchs grosse Anziehungskraft für die Optics Community hat: Jährlich treffen sich auf Einladung von RhySearch, dem Forschungs- und Innovationszentrum…

Weiterlesen

Kuka, der Hersteller unsers Cobots, hat eine spannende CaseStudy verfasst: RhySearch Bereichsleiter Thomas Liebrich erklärt, wie der Roboterarm bei Projekten im Fertigungslabor hiflt, die…

Weiterlesen

Mit dem Jahreswechsel hat auch die Amtsperiode unseres Verwaltungsrates gewechselt. Für die Amtsdauer 2021–2024 wählten die Regierungen des Fürstentums Liechtenstein und des Kantons St.Gallen das…

Weiterlesen

Linsen für Distanzmesssensoren, wie sie in Time-of-Flight-Kameras zum Einsatz kommen, können nur wenige Millimeter klein sein. In einer Vorstudie untersuchte RhySearch, wie Prototypen der Linsen aus…

Weiterlesen

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.