Aktuelles

RhySearch fördert Innovation durch Vernetzung und Wissenstransfer zwischen regionalen Hightech-Unternehmen und Forschungsinstitutionen – auch für Hilti.

Dr. Andreas Bong,
Head Corporate Research & Technology Hilti AG

Veranstaltungsarchiv

Datum: 02.07.2019
Zeit: 13:30 bis 17:00
Ort: Vaduz

Am Dienstag, 2. Juli 2019 findet zum 14. Mal der Unternehmertag in Vaduz statt. Die diesjährige Ausgabe widmet sich dem Thema "Leadership & Passion in der digitalen Welt". Es erwarten Sie hochkarätige Referenten.

Vor dem Start des Tagung um 13.30 Uhr werden von 12.00 bis 13.00 Uhr verschiedene Workshops aus den Bereichen Digitalisierung, Disruption und Leadership angeboten. Deren Besuch ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldeschluss: 18. Juni 2019

Weitere Informationen zum Unternehmertag 2019 finden Sie hier.

Datum: 02.07.2019
Zeit: 13:30 bis 17:00
Ort: St. Gallen

Bringen Sie sich auf den neusten Stand! Das Forschungs- und Innovationsnetzwerk IBH-Lab KMUdigitalbündelt die vorhandene Expertise rund um den Bodensee, um die Chancen und Auswirkungen der Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Region ganzheitlich zu untersuchen. Dies betrifft den digitalisierten Produktionsvorgang an sich (Shopfloor), den Einfluss auf Geschäftsprozesse, den Wandel vom Produkt- hin zum Dienstleistungsanbieter, die Aus- und Weiterbildung sowie die Betrachtung der politischen, rechtlichen und personalpolitischen Rahmenbedingungen. In sechs Einzelprojekten werden anwendungsorientierte Lösungsansätze mit und für KMU entwickelt.

Erfahren Sie, wie Sie die digitale Transformation in Ihrem eigenen Unternehmen vollziehen können - am Nachmittag des 2. Juli an der FHS St. Gallen.

Anmeldeschluss: 18. Juni 2019

Programm & Anmeldung

Datum: 27.06.2019
Zeit: 12:00 bis 14:00
Ort: Teufen

Eine zuverlässige Erdbebenvorhersage – trotz aller Technologie ist das heute noch ein Traum. Auch jeder Anlagenbetreiber würde sich eine genaue Prognose der verbleibenden Lebensdauer seiner Maschinen wünschen. Das Schweizer Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektronik und Mikrotechnik CSEM entwickelt Lösungen für die Vorhersage von Lebensdauern von Anlagen – „Predictive Maintenance“. Kern ist die intelligente Datenverknüpfung mit neuronalen Netzwerken, um Maschinenzustände zu bestimmen und Gefahren rechtzeitig zu erkennen. Eine Einführung in die Thematik sowie konkrete Ergebnisse erwarten Sie an diesem Nachmittag.

Referent: Philipp Schmid, Leiter Robotik & Machine Learning, CSEM Alpnach 

Veranstaltungsort und Sponsor: NUM AG, Battenhusstrasse 16, 9035 Teufen

Verantaltungsflyer Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bis 7. Juni erbeten.

Datum: 24.06.2019
Zeit: 13:00 bis 17:00
Ort: Buchs

Werden Sie teil der Werkstatt4 - dem Fertigungslabor in Buchs. Vorgestellt werden die Forschungsthemen von RhySearch und ihren Partnern, sowie die damit eng verknüpfte Produktionsumgebung des IBH-Projekts i4Production. Teilnehmende werden gebeten, Ihre Interessen und Ihren Bedarf mitzuteilen und uns so Hinweise für die weitere Ausgestaltung der Werkstatt4 zu vermitteln.

Flyer

Ihre Anmeldung erleichtert uns die Planung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort: NTB Campus Buchs, Werdenbergstrasse 4, 9471 Buchs SG.

Am Anlass wirken unsere Partnerorganisationen IWF/ icvr der ETH Zürich, NTB, Universität Liechtenstein und inspire mit. Zudem sind die Projektpartner des IHB-Labs, die HTWG Konstanz, NTB und die Fachhochschule Vorarlberg involviert.

Datum: 18.06.2019
Zeit: 13:30 bis 18:30
Ort: Buchs

Das Thema des diesjährigen NTB Technologietags lautet: «Technologie in komplexen Systemen». Wiederum erwarten Sie spannende Referenten, welche neue Entwicklungen sowie das Zusammenwirken moderner Systeme und dem Menschen beleuchten.

Weiterführende Informationen und Anmeldung auf der Website des Veranstalters NTB.

Datum: 13.06.2019
Zeit: 08:30 bis 18:00
Ort: Buchs

Am 13./14. Juni 2019 führt die NTB in Buchs einen zweitägigen Workshop zum Thema "Data Service Design" durch. Der Anlass wird von Prof. Dr. Klaus Frick zusammen mt Gregor Kreuzer geleitet. Er zeigt praxisnah, wie man Daten auf Basis von Kundenbedürfnissen für die Produkt- & Serviceentwicklung verwenden kann und gibt Einblick in Design Thinking Methoden.

Die Tagungsgebühr beträgt CHF 1'200.-. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss: 7. Juni 2019.

Weitere Informationen und Anmeldung Veranstalter: NTB, Buchs

Datum: 28.05.2019
Zeit: 17:00 bis 18:30
Ort: Buchs

Jeden letzten Dienstag im Monat findet am NTB Campus Buchs, Hörsaal H4, ein Fachvortrag zu einem Photonik-Thema statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Optik-Interessierten. Der Eintritt ist frei. Das Programmkomitee - Prof. Dr. Carsten Ziolek; NTB Buchs, Dr. Silvia Schwyn Thöny, Evatec Ltd.; Dr. Stefan Marzenell, TRUMPF Schweiz AG, Dr. Thomas Ruppel, SwissOptic AG - freut sich auf Ihre Teilnahme.

Thema vom 28.05.2019: "The Technology Behind Food Safety"

Referent: Dr. Timothy Kelf, Bühler AG
 

Flyer des Photonik Kolloquiums auf der Website der NTB (Programmänderungen vorbehalten)