Angewandte

Forschung & entwicklung

Für unsere Unternehmen ist RhySearch eine wichtige Drehscheibe für neue Technologien und Innovation.

Markus Probst,
Präsident AGV Sarganserland-Werdenberg

Infrastruktur

"Keine Präzisionsfertigung ohne entsprechende Umgebungsbedingungen!"

Unser hochmoderner Maschinenpark befindet sich in unserem klimatisierten Fertigungslabor mit konstanter Temperatur von 20 ± 0.5 °C. Eine Anregung unserer Maschinen durch externe Schwingungen ist dank der Lage des Labors im Gebäude (Kellergeschoss) minimiert. 

Ein weiterer Ausbau der Fertigungstechnologien ist in Planung – zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Ultra-Präzisionsdrehmaschine

MTC 650 UP von LT Ultra-Precision Technology GmbH

Hochgenaue Drehmaschine zur Bearbeitung von Nichteisenmetallen, Kunststoffen, Stählen oder Incoloy:

  • Bauteile bis Ø300 mm;
  • Formabweichungen <0.2 µm;
  • Oberflächenrauheit Ra < 10 nm;
  • Formabweichung Hydrostatisch gelagerte Linearachsen mit Linearantrieben;
  • Luftgelagerte Drehachsen mit Direktantrieben;
  • Hochauflösende Massstäbe (<9 pm / <0.00045’’);
  • FastToolSystem / SlowToolSystem für Bearbeitung nichtrotationssymmetrischer Werkstücke;
  • Berührungslose Sensorik für Werkstückprüfung auf der Drehmaschine;
  • Kraftmess-Sensorik zur Prozessüberwachung und –analyse.

 

Kollaborativer Roboterarm

LBR iiwa 14 R820 von KUKA AG

Roboterarm mit integrierter Sensorik für Kollisionserkennung und sensible Aufgaben wie Fügen und Montieren. 

  • Grosse Reichweite von 820 mm;
  • Sehr wendig aufgrund von sieben Achsen;
  • Durch ein Leitsystem mit der MTC 650 UP verbunden

 

Läppmaschine 

ELAP 700 von Bierther Submikron GmbH

Anwendung: zum Feinschleifen, Läppen und Polieren von Bauteilen bis Ø248 mm

  • Aufspannfläche auf 1 – 2 µm
  • Arbeitsscheiben Ø610 mm
  • Leistung 2.2 kW
  • Spannung 400 V
  • Drehzahlregelung 20-60 U/min
  • Masse 1233 mm x 1233 mm x 960 mm
  • Gewicht 710 kg
  • Rahmen Edelstahl