Neue Bereichsleiterin Optische Beschichtung

Dr. Roelene Botha (links) und Heidi Thomé, die neue Bereichsleiterin Optische Beschichtung, vor der neuen, speziell entwickelten Forschungs-Beschichtungsanlage ForzA.

Per 1. Juni übernahm Frau Heidi Thomé die Leitung des Bereichs Optische Beschichtung von RhySearch, zudem ist sie Mitglied der Geschäftsleitung des Forschungsinstituts. Die bisherige Leiterin Dr. Roelene Botha tritt eine neue Stelle ausserhalb der Forschung an.

Heidi Thomé arbeitet seit über 20 Jahre in der Optik- und Beschichtungsbranche. Nach einem Studium der Meteorologie und Physik war sie in verschiedenen Positionen bei Materion Optics Balzers und deren Vorläufer-Unternehmen tätig. Sie verfügt über reiche Erfahrung sowohl in der Entwicklung als auch im Produktmanagement.

«Wir freuen uns, dass wir Frau Thomé für unser Team gewinnen konnten. Ihre Expertise und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Optischen Beschichtung und ihr Netzwerk sowohl in der Forschung als auch in der Industrie eröffnen dem Bereich neue Perspektiven. Frau Botha danken wir für ihren grossen und mehrjährigen Einsatz und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute», sagt Geschäftsführer Dr. Richard Quaderer.

Roelene Botha wird noch bis Mitte Juni bei RhySearch tätig sein, um eine reibungslose Übergabe an ihre Nachfolgerin zu gewährleisten.

Weitere News

Kleine und mittelgrosse Liechtensteiner Firmen haben die Möglichkeit, beim Liechtensteiner Amt für Volkswirtschaft einen Innovationscheck für Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen zu…

Weiterlesen

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.