Aktuelles

RhySearch fördert Innovation durch Vernetzung und Wissenstransfer zwischen regionalen Hightech-Unternehmen und Forschungsinstitutionen – auch für Hilti.

Dr. Andreas Bong,
Head Corporate Research & Technology Hilti AG

Events

The events listed here are organised either solely by RhySearch or together with partners or we act as a speaker. Further events are of relevance in our research topics. 

Date: 22.03.2019 to 23.03.2018
Time: 08:30 to 17:00
Location: Wängi

Der 19. Thurgauer Technologietag steht unter dem Motto "Digitale Technologien - Sicherheit und Chancen". Der Anlass findet am 22. März 2019 bei der Simatex AG in Wängi statt.

Weitere Informationen

Date: 26.03.2019
Time: 17:00 to 18:30
Location: Buchs

Jeden letzten Dienstag im Monat findet am NTB Campus Buchs, Hörsaal H4, ein Fachvortrag zu einem Photonik-Thema statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Optik-Interessierten. Der Eintritt ist frei. Das Programmkomitee - Prof. Dr. Carsten Ziolek; NTB Buchs, Dr. Silvia Schwyn Thöny, Evatec Ltd.; Dr. Clau Maissen, Evatec Ltd.; Dr. Safer Mourad, FISBA AG - freut sich auf Ihre Teilnahme.

Thema vom 26.03.2019: "Photonics in der industriellen Praxis"

Referent: Christian Florin, flo-ir GmbH
 

Flyer des Photonik Kolloquiums auf der Website der NTB (Programmänderungen vorbehalten)

Date: 27.03.2019 to 28.03.2019
Time: 08:45 to 18:00
Location: Buchs

Am 27./28. März 2019 führt die NTB in Buchs ihren gefragten, zweitägigen Workshop zum Thema "Internet der Dinge" durch. Der Anlass wird von Prof. René Pawlitzek, Professor für Informatik, geleitet und richtet sich an Ingenieure, Projektleiter und Manager, die sich einen Überblick verschaffen und erste Hands-on Erfahrungen sammeln wollen.

Die Tagungsgebühren betragen CHF 750.- für den ersten Tag oder CHF 1'250.- für beide Tage. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss: 22. März 2019.

Weitere Informationen und Anmeldung Veranstalter: NTB, Buchs

Date: 28.03.2019 to 29.03.2019
Time: 14:00 to 19:30
Location: Vaduz

Künstliche neuronale Netze (Deep Learning) haben die Grenzen von Big Data Analytics und Künstlicher Intelligenz stark erweitert, wie beispielsweise im Bereich der Bilderkennung, automatischer Übersetzung und Erkennung von Sprache. In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen von neuronalen Netzen und die Tools für Deep Learning kennen.

Der zweitägige Workshop findet am 28. und 29. März 2019 an der Universität Liechtenstein unter der Leitung von Dr. Johannes Schneider, Universität Liechtenstein, statt.

Die Gebühr beträgt CHF 1'250.- Die Teilnehmerzahl ist auf beschränkt. Anmeldeschluss ist der 4. März 2019.

Weitere Angaben und Anmeldung, Veranstalter: Universität Liechtenstein

 

Date: 11.04.2019
Time: 09:00 to 17:30
Location: Buchs

Symposium OCLA 2019 - Optical Coatings for Laser Applications

(English text see below)

Am 11. April 2019 findet zum fünften Mal die internationale Konferenz OCLA in Buchs statt. Technisch interessierte Ingenieure und Wissenschaftler tauschen sich in Themen der Laseroptik, High-End optischen Beschichtungen, Dünnschichtabscheidung oder optischer Charakterisierung aus. Nutzen Sie diese Plattform!

Die Programmdetails und die Anmeldung erscheinen unter rhysearch.ch/ocla.

Veranstaltungssprache: Englisch


Join the Optical Community of OCLA 2019 in Buchs! The Symposium OCLA is geared towards technically interested engineers and scientists working with laser optics, high-end optical coatings, thin film deposition and characterization. On 11 April 2019 visitors, presenters and researchers get the opportunity for exchanging ideas as well as spreading and gaining knowledge related to the field of optical coatings, laser technology and LIDT measurement.

Detailed programme of the symposium and the registration

The presentations will be held in english.

Date: 07.06.2019 to 28.06.2019
Time: 09:00 to 16:30
Location: Buchs

Wieso wurde WhatsApp nicht von einem Telekomunternehmen erfunden? Wieso die Blockchain und Bitcoin nicht von Banken? Junge Unternehmen fordern Etablierte heraus. Die Kunst liegt nun darin, schneller als andere, Chancen zu erkennen, um daraus Innovationen zu generieren. Im Workshop zeigt der Referent an Industriebeispielen auf, wie über Big Data Analytics Innovations- und Technologiefelder objektiv erkannt werden, wie daraus Innovationen entstehen und wie Sie als Unternehmen damit Wettbewerbsvorteile erzielen und Wachstumspotenziale heben. Der Kurs ist dadurch gekennzeichnet, dass analytische Methoden an konkreten Praxisbeispielen angewendet werden.

Der zweitägige Workshop findet am 7. und 28. Juni 2019 an der NTB in Buchs statt.

Referent: Dr. Leo Brecht, Universität Liechtenstein

Die Gebühr beträgt CHF 1'450.- Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2019.

Flyer Workshop

Anmeldung

 

Date: 12.06.2019
Time: 13:30 to 18:30
Location: Buchs

Das Thema des diesjährigen NTB Technologietags lautet: «Technologie in komplexen Systement». Wiederum erwarten Sie spannende Referenten, welche neue Entwicklungen sowie das Zusammenwirken moderner Systeme und dem Menschen beleuchten.

Weiterführende Informationen und Anmeldung auf der Website des Veranstalters NTB.

Date: 04.10.2019 to 18.10.2019
Time: 09:00 to 17:00
Location: Buchs

Suchen Sie nach neuen Lösungsansätzen für bestehende Herausforderungen? Möchten Sie neue Ideen entwickeln? Dann nützen Sie die Gelegenheit, dies am zweitägigen Workshop "Design Thinking & Lean Innovation" unter Leitung eines erfahrenen Referenten zu erarbeiten. Prof. Dr. Patrick Link bringt seine Kenntnisse in den Bereichen Produktmanagement, agile Innovation und Start-up Förderung am zweitägigen Workshop ein. Er ist Mitherausgeber und Co-Autor des Buches "Das Design Thinking Playbook", welches für den Workshop zur Verfügung gestellt wird.

Der zweitägige Workshop wird erneut angeboten: am 04. und 18. Oktober 2019.

Die Tagungsgebühr beträgt CHF 1'450 (für beide Tage, inkl. Verpflegung). Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt. Anmeldeschluss ist der 13. September 2019.

Flyer des Workshops

Anmeldung